Werkstudentenjobs bei der ITAS

Duales Studium: Studierende der VBL zu Gast bei der ITAS

Am 25. September fand dieses Jahr zum ersten (aber sicherlich nicht zum letzten) mal eine ganztägige Einführungsveranstaltung der neuen DH-Studenten der VBL bei der ITAS GmbH statt.

Insgesamt elf Studierende starteten am 01. Oktober in ihr duales Studium an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) beziehungsweise bei der Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL). Damit sich die Studierenden der Betriebswirtschaftslehre (Versicherung) und Wirtschaftsinformatik von Beginn an bei ihrem neuen Arbeitgeber zurechtfinden, stehen in den ersten Wochen mehrere Einführungsveranstaltungen auf dem Plan – in diesem Jahr auch erstmals eine bei der ITAS.

„Als der wichtigste IT-Partner der VBL arbeiten wir sehr eng mit den Kolleginnen bei der VBL zusammen– so auch mit den Studierenden“, erklärt Jens Sattler, der gemeinsam mit Daniel Hertweck die Abteilung Entwicklung und Architektur bei der ITAS leitet. „Die praktische Ausbildung der Wirtschaftsinformatiker findet in Teilen sogar bei uns statt“, ergänzt Hertweck. „Deshalb freuen wir uns, dass wir die Erstis in diesem Jahr bereits während der Orientierungsphase kennenlernen durften.“

Die Studierenden erhielten einen ersten Einblick in die Arbeitsabläufe und lernten die einzelnen Bereiche der ITAS und deren Aufgabenbereiche kennen. In kleineren Gruppen beschäftigten sich die Studierenden außerdem mit konkreten Fragestellungen aus dem Arbeitsalltag. Florian Meister, HR & Recruiting Manager, berichtete zudem von den Vorzügen der ITAS als Arbeitgeber.

Wir wünschen allen Studierenden eine spannende Zeit bei der VBL und freuen uns schon darauf, einige der Studierenden in einer der Praxisphase oder nach dem Studium in der ITAS begrüßen zu dürfen. Viel Erfolg, eine tolle Zeit und alles Gute!

Diesen Beitrag teilen