DSAG-Jahreskongress: Jede Menge neue Impulse

„Business ohne Grenzen – Die Architektur der Zukunft“ lautete das Motto des 19. Jahreskongresses der Deutschsprachigen SAP-Anwendergruppe e. V. (DSAG) vom 16. bis 18. Oktober 2018 im Congress Center Leipzig. Mit dabei war auch Peter Janze, Chief Information Officer der ITAS.

3 Kongresstage, 300 Vorträge und über 5.000 Besucher – allein schon die reinen Zahlen zum Jahreskongress der Deutschsprachigen SAP-Anwendergruppe e. V. (DSAG) sind beeindruckend. Doch auch inhaltlich wusste das weltweit wichtigste SAP-Anwendertreffen zu überzeugen.

„Von Enterprise Architecture über Cloud-Plattformen bis IT-Security wurde alles geboten, was das SAP-Anwenderherz begehrt“, resümiert Peter Janze, Chief Information Officer bei der ITAS. „Mein persönliches Highlight war dabei die Keynote von SAP-Vorstandsmitglied Michael Kleinemeier über die Transformation zu einem intelligenten Unternehmen. Und natürlich der Austausch mit anderen SAP-Anwendern.“

2019 findet der DSAG-Jahreskongress dann in Nürnberg statt – und sicherlich ist auch die ITAS wieder da.

Diesen Beitrag teilen